PREISE:

 

Wimpernlifting:             25,00€

 

Wimpern färben:             5,00€

 

Augenbrauen färben:     5,00€ 

  

 

Weg mit der Wimpernzange! 

Ab jetzt formt das Wimpernlifting Ihre Wimpern dauerhaft!

 

Für von Natur aus gerade und lange Wimpern, gibt es die Methode des Wimpernliftings.

Egal, ob kurze oder lange Wimpern; das Wimpernlifting  funktioniert bei jeder Wimpernlänge.

 

Bequem:: Die Wimpern sind mit einer Sitzung für 6-8 Wochen in Form.

 

Attraktiv:: Durch Dauerformung immer große strahlende Augen.

 

Sicher:: Kein brechen der Wimpern mehr durch die Wimpernzange.

 

Brechen denn die Wimpern nicht durch die Behandlung?

NEIN. Die Gele für das Wimpernlifting sind sehr schonend. Gel 1 öffnet die Struktur der Wimpern, Gel 2 schließt sie in der neuen Form.

Bei dem chemischen Aufbau des Wimpernlifting-Gels wird darauf geachtet, dass der pH Wert so eingestellt ist, dass die Struktur der Wimpern nicht geschädigt werden kann.

 

Muss ich meine Wimpern nach der Behandlung speziell pflegen?

Das ist zwangsläufig nicht notwendig. In den Gelen sind schon Pflegestoffe eingearbeitet.

Als Grundsätzliche Pflege für die Wimpern, kann ein Wimpern-Balsam angewendet werden. Er ist reich an Rizinusöl, einem seit alters her bekannten und bewährten Wirkstoff zur Wimpernpflege.

 

Können meine Wimpern sofort nach dem Wimpernlifting gefärbt werden?

JA, die Wimpern können sofort im Anschluss gefärbt werden. Da die Wimpern durch die Wimpernlifting-Behandlung auch etwas aufgehellt werden, sieht man die Welle nach einer Färbung sogar noch intensiver. Die Wimpern können also direkt im Anschluss, mit nur 2 Minuten Einwirkzeit, nach dem Wimpernlifting gefärbt werden.

 

Was ist der Unterschied zwischen dem Wimpernlifting und der Wimpernzange?

Die Wimpernzange biegt die Wimpern mechanisch in Form. Dabei können Sie auch gequetscht und gebrochen werden.

Bei dem Wimpernlifting wird durch das Gel 1 die Struktur der Wimpern dagegen schonend geöffnet und mit dem Gel 2 in der neuen Form wieder verschlossen.

Während mit einer einzigen Wimpernlifting-Behandlung die Wimpern für 6-8 Wochen in  Form sind, müssen sie mit der Wimpernzange täglich neu gebogen werden. Auch hält das Wimpernlifting jede Aktivität aus, wo mit der Zange schon wieder nachgedrückt werden muss.

 

Mein Wimpernlifting hat nur eine Woche gehalten?

Wie bei den Haaren gibt es auch Wimpern, die eine Umformung sehr schwer annehmen. 

Es kann aber auch sein, dass die sehr empfindlichen Wimpernlifting-Gele ihre Wirkung bei der Behandlung nicht voll entfalten konnten.

Mit einer verlängerten Einwirkzeit kann dieses Problem aber meist gelöst werden.

In ganz seltenen Fällen kann es vorkommen, dass die Wimpernstruktur mit den mild eingestellten Gelen nicht verändert werden kann.